Jetzt einkaufen, später bezahlen mit Klarna

Bloggen Back to Bloggen

Wir stellen die Ocean Edition vor

Wir stellen die Ocean Edition vor

Wir brauchen eine Kreislaufwirtschaft, die unseren Planeten schützt.

Als wir die Probleme der Plastikverschmutzung und des Meeresmülls angegangen sind, haben wir uns angesehen, wie wir unseren Plastikabfall in unserem britischen Werk in Plymouth noch weiter reduzieren können.

Während der Herstellung in unserem Werk in Großbritannien entstehen beim Umrüsten unserer Maschinen oft unvollkommene Farben und Muster. Die von uns verwendeten Kunststoffformen können nicht sofort von einer Farbe zur nächsten wechseln; Dazwischen gibt es immer eine 'Mischung' aus Farbstrudeln.

Wenn die alte Farbe extrudiert wird, dringt die nächste Farbe durch und verleiht der alten Farbe einen blasseren Farbton mit subtilen Farbwellen. Außerdem haben die ersten paar der neuen Farbcharge oft Spuren der vorherigen Farbe plus diese wellenförmigen Linien. Kein Helm gleicht dem anderen, und das fertige „Design“ kann nicht vorhergesagt werden.

Aufgrund ihres ungewöhnlichen Aussehens können diese einmaligen Muscheln mit Batikeffekt nicht an Geschäfte verkauft werden. Normalerweise werden diese kosmetischen Sekunden sofort wieder in den Recyclingstrom der Fabrik zurückgeführt. Aber wir fanden sie so auffällig und beeindruckend; Diese Helme haben einen eigenen Platz in unserem Sortiment verdient.

Dashel Ocean Edition Cycle Helmet

Vorstellung des Fahrradhelms Ocean Edition

Die Fahrradhelme der Ocean Edition sind in jeder anderen Hinsicht - Sicherheit, Qualität und Langlebigkeit - gleich wie die beliebten Recycle-Helme von Dashel; der einzige unterschied ist das ungleichmäßige farbmuster, das an wellen am strand erinnert.

Die Farben sind zufällig, abhängig von der Farbstreuung bei der Herstellung - keine zwei Helme sind jemals gleich. Die Helme aus unserer neuesten Kollektion sind in verschiedenen Blau-, Schwarz- und Rottönen erhältlich. Und die Geisternetzschlaufen von Bracenet sind in verschiedenen Farben erhältlich, je nachdem, aus welchem ​​Netz sie hergestellt wurden.

Dashel Ocean Edition Cycle Helmet

Der Ocean Edition-Helm wird in einem recycelbaren Karton und einem wiederverwendbaren Kordelzug-Rucksack aus 3,5 recycelten PET-Flaschen geliefert. Sogar das Kabel des Hängeetiketts ist biologisch abbaubar.

„Es ist immer besser, wiederzuverwenden als zu recyceln, und dies war ursprünglich die Inspiration für die Entwicklung der Ocean Edition-Reihe. Das ReCycle-Sortiment wird in unserem Werk in Plymouth spritzgegossen. Wenn Sie einen Fahrradhelm kaufen, eigentlich bei jedem Verbraucherprodukt aus Kunststoff, wissen Sie vielleicht nicht, dass es viele Versuche brauchte, um die einfarbige Farbe zu erhalten, die in einem Ladenregal landet. Viele Farbänderungen und Effekte werden durch die Produktionslinie kommen. Manchmal gibt es nur eine kleine Markierung oder Linie. So oder so gehen diese Sekunden direkt zum Recycling oder sogar zur Verbrennung in einigen Ländern; werden also nie vom Kunden gesehen. Aber wir fragen uns, ob Kunden, wenn sie die Wahl hätten, etwas mit einem kleinen Schönheitsfehler kaufen würden, wenn es bedeutete, über ein Jahr hinweg Tonnen von CO2 einzusparen? Wir möchten dieses Gespräch beginnen und im Gegenzug den Fabriken helfen, profitabler zu arbeiten und Abfall zu reduzieren.“ —Catherine Bedford, Gründerin von Dashel.

Bracenet: Wiederverwertung von Geister-Fischernetzen

Indem wir unser Engagement für Recycling und die Reduzierung von Kunststoffabfällen kombinieren, haben wir mit einem Unternehmen zusammengearbeitet, das unsere nachhaltigen Produktionswerte teilt: Ghost-Net-Recyclingunternehmen Bracenet.

Bracenet holt ausrangierte Fischnetze aus den Ozeanen weltweit und gibt ihnen ein neues Leben, indem es sie in nützliche Accessoires und mehr umwandelt. Sie zielen darauf ab, die Gefahr für die Meerestiere durch Abfallgeisternetze zu fördern und arbeiten weltweit daran, Plastik aus den Ozeanen zu entfernen.

Um sicherzustellen, dass unser Ocean Edition-Helm so nachhaltig wie möglich ist, wurde die Schlaufe auf der Rückseite durch eine Schlaufe aus Bracenets recyceltem Geisternetz ersetzt.

Das bedeutet für jeden gekauften Helm weniger Plastik in unseren Meeren.

Dashel Ocean Edition Cycle Helmet Bracenet Loop

Zusätzlich zum Kauf der Schlaufen von Bracenet, die zur Finanzierung ihrer Reinigungsaktionen beitragen, spendet Dashel 10 % des Verkaufspreises jedes Helms, um wertvolle Meeresschutzmaßnahmen zu unterstützen und Ozeanplastik zu entfernen.Diese wird zwischen zwei großen Wohltätigkeitsorganisationen aufgeteilt: 5 % jedes Verkaufs gehen an Healthy Seas und 5 % an das Seabin-Projekt

Die Zusammenarbeit ist Teil von Dashels Ziel, Plastikmüll zu bekämpfen und globale Nachhaltigkeit zu fördern.

.

Warenkorb

So wählen Sie die richtige Größe aus +

Messen und Anpassen

Messen Sie Ihren Kopf

Messen Sie die breiteste Stelle um Ihren Kopf herum – dies ist normalerweise ca. 1cm über den Ohren. Wenn Sie kein flexibles Maßband haben, verwenden Sie einfach ein Stück Schnur oder Band und finden Sie ein Lineal.

Die 2 Modelle der Dashel-Helme sind in verschiedenen Größen erhältlich.

Dashel Re-Cycle-Helm 
Klein (S): 54–56,5 cm
Mittel (M): 57–59 cm
Groß (L): 60– 62 cm

Kohlefaser-Edition
Medium (M): 57 cm–58,5 cm 
Large (L): 59 cm–61 cm

So passen Sie Ihren Helm an

Setzen Sie den Helm auf Ihren Kopf, drücken Sie ihn nach unten und stellen Sie sicher, dass er 1-2 cm über Ihren Augenbrauen liegt und nicht zu weit nach vorne oder hinten geneigt ist. Der Helm sollte eng anliegen, aber nicht einengen. Je nachdem, welchen Helm Sie gekauft haben, verwenden Sie die Komfortpolster oder das Einstellrad, um ihn an Ihre Größe anzupassen

Ziehen Sie den Kinnriemen fest, die Y-Form sollte direkt unter Ihre Ohren passen. Der Fidlock-Verschluss muss unter dem Kinn und nicht auf dem Kieferknochen sitzen.

Stellen Sie sicher, dass sich der Gurt bequem, aber sicher anfühlt. Es sollte nicht mehr als ein Finger zwischen Kinn und Riemen passen.

So erreichen Sie die perfekte Passform

Je nachdem, welchen Helm Sie gekauft haben, haben Sie entweder ein Polstersystem, um die perfekte Passform zu erreichen, oder ein integriertes Einstellsystem.

Re-Cycle & Team GB - anpassen Verwenden Sie das Einstellrad auf der Rückseite des Helms, um die perfekte Passform zu erreichen.

Kohlefaser- und Ozeanedition – Im Lieferumfang Ihres Kaufs ist ein Satz schwarzer 10 mm breiter Polster enthalten. Die silbernen Pads, die sich bereits in Ihrem Helm befinden, sind nur 5 mm dick. Für eine maßgeschneiderte Passform mischen und kombinieren Sie je nachdem, ob Ihr Kopf schmal, hoch oder rund ist.

Die Polster sollen den Helm so bequem wie möglich machen. Sie tragen
nicht zur Leistung Ihres Helms bei einem Sturz bei, wenn Sie
einige komplett entfernen möchten, tun Sie dies.

Denken Sie daran, dass ein Fahrradhelm Sie nur schützen kann, wenn er richtig sitzt. Der Helm sollte sich eng anfühlen, aber nicht einengen und 1-2 cm über Ihren Augenbrauen sitzen. Kippen Sie es nicht zu weit nach vorne oder hinten. Der Fidlock-Verschluss
muss unter dem Kinn sitzen und nicht auf dem Kieferknochen. Sie sollten nicht mehr als einen Finger zwischen Ihr Kinn und den Gurt stecken können.