Jetzt einkaufen, später bezahlen mit Klarna

Dashel x Bracenet Ocean Edition Cycle Helmets
Dashel x Bracenet Ocean Edition Cycle Helmets

Unsere Zusammenarbeit mit Bracenet unterstützt den Meeresschutz.

Die Ocean-Edition

Unterstützung unserer Ozeane

Der Re-Cycle-Helm

Urban Fahrradhelm kaufen

Kohlefaser-Edition

Wieder auf Lager
New !

Ozeanreichweite

Kaufen Sie unsere nachhaltige Ocean Edition-Kollektion

Team GB

Jetzt einkaufen

Nachhaltiges Design

Sicher

Sicher

Gemütlich

Gemütlich

Hergestellt in Großbritannien

Hergestellt in Großbritannien

RECYCELBAR

RECYCELBAR

"Vergessen Sie Ihren Dashel-Helm nicht - Sicherheit geht vor!"

"Modisch und recycelbar. Wie dieser Helm zeigt, passen Nachhaltigkeit und Stil sehr gut zusammen."

"Mit dem Frühlingsanfang habe ich mich für das Radfahren entschieden und das perfekte Öko-Accessoire gefunden."

„Ein Helm, der den Kopf schützt, aber auch in Kombination mit einem Outfit direkt von Net-a-Porter nicht unpassend aussieht.“

„Das hat Stil und Substanz“

„Diese Fahrradausrüstung der britischen Firma Dashel Helmets ist eine stilvolle Alternative zu den sportlicheren Optionen auf dem Markt.“

„Ein Fahrradhelm mag für die Sicherheit im Straßenverkehr unerlässlich sein, aber er mindert die Optik nicht. Wenn Sie schon immer dachten, ein Helm sei alles andere als schick, dann lassen Sie uns Dashel vorstellen, die neue Marke, die Verkehrssicherheit mit Stil verbindet.“

"Dashel Cycle Helmets hat eine Reihe von glatten und leichten Kohlefasermodellen entwickelt. Hergestellt in Großbritannien. "

"10 % des Preises der Ocean Edition gehen an die Unterstützung des Meeresschutzes"

voguelogo
GQ_logo_black
Glass-Wordmark-Black
evening-standard_5978a3af-ec1d-4ff1-a155-bf1e9edb621b
Metro_logo_black_2014
WSJMagLogo_32345d50-67fb-4651-9689-bf0742ee2d0d
sheerluxe_883643cf-36b0-4849-8537-b864de4141a2
monocle1_d7f8ba5a-968b-4274-b38b-f465b4d3cbfd
guardian_logo

Zubehör

Beleuchten Sie Ihren Helm! Die Trageschlaufe eignet sich perfekt zum Anklipsen einer Leuchte. Wir verkaufen das Pixel von Beryl, da es leicht und wiederaufladbar ist

Shop-Zubehör

Warenkorb

So wählen Sie die richtige Größe aus +

Messen und Anpassen

Messen Sie Ihren Kopf

Messen Sie die breiteste Stelle um Ihren Kopf herum – dies ist normalerweise ca. 1cm über den Ohren. Wenn Sie kein flexibles Maßband haben, verwenden Sie einfach ein Stück Schnur oder Band und finden Sie ein Lineal.

Die 2 Modelle der Dashel-Helme sind in verschiedenen Größen erhältlich.

Dashel Re-Cycle-Helm 
Klein (S): 54–56,5 cm
Mittel (M): 57–59 cm
Groß (L): 60– 62 cm

Kohlefaser-Edition
Medium (M): 57 cm–58,5 cm 
Large (L): 59 cm–61 cm

So passen Sie Ihren Helm an

Setzen Sie den Helm auf Ihren Kopf, drücken Sie ihn nach unten und stellen Sie sicher, dass er 1-2 cm über Ihren Augenbrauen liegt und nicht zu weit nach vorne oder hinten geneigt ist. Der Helm sollte eng anliegen, aber nicht einengen. Je nachdem, welchen Helm Sie gekauft haben, verwenden Sie die Komfortpolster oder das Einstellrad, um ihn an Ihre Größe anzupassen

Ziehen Sie den Kinnriemen fest, die Y-Form sollte direkt unter Ihre Ohren passen. Der Fidlock-Verschluss muss unter dem Kinn und nicht auf dem Kieferknochen sitzen.

Stellen Sie sicher, dass sich der Gurt bequem, aber sicher anfühlt. Es sollte nicht mehr als ein Finger zwischen Kinn und Riemen passen.

So erreichen Sie die perfekte Passform

Je nachdem, welchen Helm Sie gekauft haben, haben Sie entweder ein Polstersystem, um die perfekte Passform zu erreichen, oder ein integriertes Einstellsystem.

Re-Cycle & Team GB - anpassen Verwenden Sie das Einstellrad auf der Rückseite des Helms, um die perfekte Passform zu erreichen.

Kohlefaser- und Ozeanedition – Im Lieferumfang Ihres Kaufs ist ein Satz schwarzer 10 mm breiter Polster enthalten. Die silbernen Pads, die sich bereits in Ihrem Helm befinden, sind nur 5 mm dick. Für eine maßgeschneiderte Passform mischen und kombinieren Sie je nachdem, ob Ihr Kopf schmal, hoch oder rund ist.

Die Polster sollen den Helm so bequem wie möglich machen. Sie tragen
nicht zur Leistung Ihres Helms bei einem Sturz bei, wenn Sie
einige komplett entfernen möchten, tun Sie dies.

Denken Sie daran, dass ein Fahrradhelm Sie nur schützen kann, wenn er richtig sitzt. Der Helm sollte sich eng anfühlen, aber nicht einengen und 1-2 cm über Ihren Augenbrauen sitzen. Kippen Sie es nicht zu weit nach vorne oder hinten. Der Fidlock-Verschluss
muss unter dem Kinn sitzen und nicht auf dem Kieferknochen. Sie sollten nicht mehr als einen Finger zwischen Ihr Kinn und den Gurt stecken können.